Liebe Gäste!

Friseursalons dürfen unter strengen Hygiene- und Sicherheitsvorschriften ab dem 4. Mai 2020 ihre Geschäfte wieder öffnen.
Detaillierte Informationen zu den aktuell geltenden Sicherheitsmaßnahmen und Arbeitsschutzbestimmungen die zwingend einzuhalten sind, findet ihr hier in den „SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandards“ der zuständigen Berufsgenossenschaft.

Durch die für eure und unsere Sicherheit notwendigen Hygiene- und Sicherheits-Maßnahmen, steigt sowohl der Zeitaufwand pro Gast (+ 15 Min. für erhöhten Reinigungs- und Desinfektionsaufwand, Entsorgung der Schutzmaterialien, wie z.B. Atemschutzmasken, Einweghandschuhe und Einmalhandtücher), als auch die Anschaffungskosten für Schutzausrüstung (zusätzliche Frisierumhänge, Einweghandschuhe, Einmal-Papierhandtücher, Schutzmasken, Desinfektionsmittel, Arbeitsschutz-Oberbekleidung, Mülleimer
mit Schließmechanismus und Fußpedal), zudem erhöhte Energiekosten für die tägliche Reinigung der Umhänge und Arbeitsschutz-Oberbekleidung  (Waschen bei mind. 60 °C) erheblich an.

Leider sehen wir uns durch diesen zusätzlichen Kostenblock für den erhöhten zeitlichen Aufwand und zu beschaffenden Materialien dazu gezwungen, vorübergehend zusätzlich eine Corona-/ Hygiene Pauschale in Höhe von 10€ zu berechnen, um unsere Dienstleistung überhaupt einigermaßen wirtschaftlich anbieten zu können.

DANKE fürs Verständnis!

Eure Jana